Ostereierschießen bei den Hubertusschützen Altdorf

von links
Wolfgang Eßl, Siegerin Annemie Oberhofer, Andreas Schleiß, Hilde Oberhofer, Michael Oberhofer, Markus Weinberger

In der Karwoche versammelten sich die Hubertusschützen in ihrem Vereinsheim, um unter den zahlreich erschienen Mitgliedern das beliebte Ostereierschießen abzuhalten.

Gut 200 bunte Eier und viele bunte Schokoeier lockten die Schützen an den Schießstand.

5 Schuss waren auf eine spezielle Glücksscheibe abzugeben, die höchste Punktezahl gewann.

In gewohnt souveräner Weise führte Sportwart Markus Weinberger die Preisverleihung durch. Als glücklicher Sieger konnte sich Annemie Oberhofer über die meisten Eier freuen. Markus Weinberger, Wolfgang Eßl, Hilde Oberhofer und  Andreas Schleiß folgten ihr auf den Plätzen zwei bis fünf. In geselliger Runde wurden einige der gewonnen Eier sogleich verspeist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.